Der bildpoetische Weg zu Ihrem Traumbad

Der bildpoetische Weg zu Ihrem Traumbad

 

Am Anfang mögen Sie vielleicht unsicher sein ob der Vielzahl von Möglichkeiten, von denen Sie in Zeitschriften, im Internet oder in Badausstellungen erfahren haben.

RENOIR

Wir helfen Ihnen dabei, den für Sie richtigen Weg zu finden.

 

Zunächst entscheiden Sie, welche Ansprüche Sie an Ihr Bad stellen:

 

Vielleicht eine Wanne, in der Sie abends nach einem langen Arbeitstag ein ruhiges Entspannungsbad genießen können …

DSC03660_cr

…oder eine Whirlwanne, in der Sie sich von Luftsprudel umschmeicheln und massieren lassen…

DSC05879_cr

…oder eine Dusche für Erfrischung und Aktivierung…

 

…mit Duschköpfen, die einen prasselnden, festen Massagestrahl bieten,…

DSC02275_cr

…oder einer sanfte Regendusche.

PICT1837_cr

Dann wählen Sie aus den vielen Materialien, Oberflächen und Strukturen, die es im Möbelbereich zur Badgestaltung gibt.

 

Oft sind es veredelte Naturmaterialien wie Holz oder Stein oder Materialen, die den Eindrücken in der Natur nachempfunden sind.

RENOIR

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DSC06159_cr

Baltikum 050_cr

Als nächstes geht es um Ihre Farbwünsche:

 

Bunt und fröhlich…

DSC06323_cr

…kräftige Farbtöne…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA 

…zarte Ton-inTon-Kombinationen…

DSC06274_cr

…frische Farben…

RENOIR

…oder kühle, neutrale Farbtöne.

31012009039_cr

Präferieren Sie starke Kontraste…

DSC06013_cr

…oder setzen Sie lieber bewußte Akzente?

DSC05984_cr

Schließlich reden wir noch über die Beleuchtung, denn ein gut geplantes Bad braucht verschiedene Lichtstimmungen, so wie Sie es eben in unterschiedlichen Momenten  wünschen.

DSC02378_cr

DSC05919_cr

Und so entsteht auf Grundlage Ihrer persönlichen Wünsche schließlich Ihre Badeoase inmitten des Alltagstrubels, die Sie immer gerne genießen werden – jeden Tag aufs Neue!

DSC06281_cr